Startseite
Integrative Therapie und Beratung
Behandlungsthemen
Abrechnung
Zu meiner Person
Kontakt
Links
Impressum

 



Zitat Ruth Cohn

Integrative Therapie und Beratung

Die Integrative Therapie ist ein Psychotherapieverfahren, das von Hilarion G.Petzold, Johanna Sieper und MitarbeiterInnen seit den 1960er Jahren entwickelt wurde.

In ihr sind unterschiedliche Ansätze wie Psychodrama, die Gestalttherapie, die akute Psychoanalyse nach dem ungarischen Psychoanalytiker Sándor Ferenczi, sowie Ansätze der Verhaltenstherapie, der Körpertherapie, Neuropsychologie und Neuromotorik vertreten.

Therapie orientiert sich an der Bearbeitung dessen, was ist (Diagnose, Wahrnehmen, Erkennen), was war (Erinnern, Bearbeiten) und was sein soll (Zielbildung, Neuorientierung).
Sie ist prozessual, d.h. das Leben ist ein beständiger Lernprozess von Differenzierung, Integration und Kreativem in Kontext und Kontinuum.

Das Wesen des Menschen, sein Denken, Fühlen und Handeln, seine Entwicklungsmöglichkeiten sind im Kontext seiner Biographie und seiner gesellschaftlichen Realität zu begreifen.

In der Psychotherapie geht es um die Entwicklung und Entfaltung eigener Potentiale, in der Soziotherapie geht es um die Gestaltung befriedigender Beziehungen und sozialer Kontakte.